Reverse Engineering

Erstellung digitaler Abbilder von bestehenden Bauteilen beliebiger Formen mittels 3D Scan und Überführung in dreidimensionale CAD-Modelle.

Hohes Zeit- und Kosteneinsparpotential bei Weiterentwicklungen von älteren Bauteilen zu denen keine CAD-Modelle existieren, Modernisierung von Fertigungsprozessen, Überprüfung der Fertigungstoleranzen, Nachvollziehung eines ursprünglichen Aufbaus usw.